Thermalbad Wiesenbad: Spürhund bringt Polizei auf Fährte von Einbrecher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Einen mutmaßlichen Einbrecher hat die Polizei am Samstagmorgen in Wiesa festgenommen.

Thermalbad Wiesenbad.

Dank der Spürnase eines Fährtenhundes hat die Polizei in Wiesa einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen können. Der 42-jährige Tatverdächtige wurde am Sonntag einem Ermittlungsrichter vorgeführt, wie die Polizei am Montag informierte. Dieser erließ Haftbefehl. Der Mann befindet sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt.

Wie die Behörde mitteilte, hatte die Besitzerin eines Hauses an der Straße Am Graben am Samstagmorgen Geräusche gehört. Im Vorraum ertappte sie den mutmaßlichen Einbrecher, der daraufhin flüchtete. Die alarmierten Polizeibeamten konnten jedoch keinen Verdächtigen in der Nähe feststellen.

Währenddessen wurde der Polizei ein weiterer Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Talstraße gemeldet. Über ein aufgehebeltes Fenster war der Täter eingedrungen und hatten mehrere Räume durchsucht. Die Bewohner waren nicht da.

Die Polizisten forderten einen Fährtenspürhund an. Dieser nahm Am Graben eine Fährte auf, lief die Alte Annaberger Straße in Richtung Talstraße, überquerte die Brücke und bog in die Talstraße ab und lief schnurstracks zu einem Mann. Die Beamten stellten den mutmaßlichen Einbrecher, auf den auch die Personenbeschreibung passte. Er wurde wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahles vorläufig festgenommen. Bei den Einbrüchen entstanden nach ersten Einschätzungen 2200 Euro Schaden. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.