Thum: Polizei weiß, wer der Mann mit dem schwarzen Umhang ist

Thum.

Die Polizei hat diese Woche einen Mann identifiziert, der in der Region zuletzt für Angst gesorgt hatte. Mit einem schwarzen Umhang bekleidet, soll er in Thum eine Jugendliche kurzzeitig festgehalten haben. Sie blieb unverletzt.

Nunmehr ist klar: Es handelt sich bei dem Gesuchten um einen 27-Jährigen, der unter Betreuung steht. Er ist öfter mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Erzgebirgskreis unterwegs und steht laut seinen Betreuern gerne im Mittelpunkt. Der 27-Jährige reagiert auf Ansprache, lehnt jedoch Körperkontakt durch Fremde ab. Wenn sein Verhalten zu Konflikten führt, sollte die Polizei verständigt werden, riet die Pressestelle am Freitag. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 2.5 Sterne bei 2 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...