Thumer Schüler wählen Landtag

Thum/Dresden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 des Humanistischen Greifenstein-Gymnasiums (HGGT) in Thum zieht es an die Wahlurne. Wie Lehrer Robert Meinel informierte, wurde das Thema "Demokratie und Wahlen" in den letzten Wochen im Unterricht behandelt - nun geht es wie bei der "echten" Landtagswahl mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal. An der sogenannten Juniorwahl beteiligen sich sachsenweit mehr als 200 Schulen und 48.500 Schülerinnen und Schüler. Das Projekt, an dem das HGGT seit einigen Jahren teilnimmt, wird durch Landtag und Kultusministerium gefördert. Das Wahlergebnis wird im Internet veröffentlicht. (urm)www.juniorwahl.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...