Tiergehege am Pöhlberg samt Spielplatz gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
Neu auf freiepresse.de
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Alcapone
    03.11.2020

    Es ist aber auch eng und überlaufen im Tierparkgelände in Annaberg. Ich verstehe, wenn die begehbaren Kaninchengehege schließen und alles, wo Menschen sich sehr nah kommen, aber gleich der ganze Park? Irgendeine Art von Aktionismus muss die Regierung ja zeigen, denn das verstehe ich: Keiner will sich vorwerfen lassen, er hätte den Tod tausender verhindern können. Das Augenmaß fehlt mir bei Tierparks wie hier aber dennoch.