Tödlicher Pferdeschlittenunfall: Peta fordert Kutschenverbot

Die Polizei ermittelt weiter zur Ursache des Unglücks mit zwei Toten. Was wird getan, um die Fahrsicherheit zu erhöhen?

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    2
    Pixelghost
    16.02.2018

    Hauptsache, der Weihnachtsmann hat mit seinem Rentierschlitten nie einen Unfall. Dann ist PETA gleich mit einem Flugverbot zur Stelle.

  • 10
    1
    Steuerzahler
    15.02.2018

    Erstaunlich, wie PETA einen Unfall für seine Propaganda nutzt. Am besten gleich die Domestizierung aller Haustiere bzw. für den Transport genutzten Tiere rückgängig machen durch Auswilderung! Müssten da nicht auch Kraftfahrzeuge abgeschafft werden bei den vielen täglichen Unfällen?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...