Tour widmet sich Welterbe

Annaberg-Buchholz.

Vor rund einem Jahr ist die Montanregion ins Unesco-Welterbe aufgenommen worden. Aus diesem Anlass plant die Kreisstadt am 11. Juli die Stadtführung "Hurra, wir sind Welterbe". Diese beginnt 14 Uhr und zeigt die Welterbe-Elemente in der historischen Altstadt sowie die Bedeutung des Titels für Annaberg-Buchholz. Los geht es an der Tourist-Information, Buchholzer Straße 2. Die Stadt weist darauf hin, dass wegen Corona Karten zwingend vorab erworben werden müssen. Reservierungen sind unter 03733 19433 und per Mail unter tourist-info@annaberg-buchholz.de möglich. (urm)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.