TOURISMUS - Aussichtsbahn rollt auf Jubiläumsstrecke

Annaberg-Buchholz.

Die Eisenbahnstrecke zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz besteht in diesem Jahr 130 Jahre. Zwar rollt seit 1996 kein fahrplanmäßiger Reisezugverkehr mehr auf der Strecke, doch die Erzgebirgische Aussichtsbahn nutzt diese landschaftlich reizvoll gelegene Trasse seit 2009 mehrmals im Jahr für touristischen Ausflugsverkehr. Die Anliegerorte, die Erzgebirgsbahn und der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde stemmen mit weiteren Partnern wie dem Tourismusverband Erzgebirge und der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn das Projekt auch 2019. Der Start in die elfte Saison erfolgt am 4./5. Mai - weitere Fahrtwochenenden: 15./16. Juni, 17./18. August, 28./29. September und 12./13. Oktober. Am 27. Dezember gibt es Lichtl-fahrten zum Jahresausklang. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...