Unfälle fordern Opfer

Mehrere Menschen sind im Raum Annaberg bei Unfällen verletzt worden. So krachte es am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der Königswalder Straße in Bärenstein (Foto unten). Ein BMW kam in einer Kurve von der Straße ab, streifte zwei Bäume und prallte gegen einen Renault-Transporter im Gegenverkehr. Der Lenker des BMW (41) und sein Mitfahrer (40) wurden leicht verletzt. Am Freitagmorgen gab es einen Unfall in Tannenberg. Nach Polizeiangaben waren die 19 Jahre alte Lenkerin und ihr Beifahrer (20) kurz nach 6.30 Uhr auf der Geyerschen Straße unterwegs. Das Auto prallte in einer Kurve gegen einen Baum (Foto oben), die Insassen verletzen sich schwer. Fast zeitgleich geriet auf der Straße zwischen Elterlein und Geyer der Opel eines 59-Jährigen in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem VW (Fahrer: 21). Dieser rutschte gegen ein weiteres Auto. Der Opel-Fahrer, eine Mitfahrerin (21) und der VW-Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden bei den Unfällen beläuft sich auf mehr als 30.000 Euro. (urm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.