Unfall - 10.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Neudorf.

Montagabend hat es in Neudorf gekracht. Der Unfall geschah, als eine 35-Jährige mit ihrem BMW von der Karlsbader Straße nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Dabei wurde der Pkw von einem Skoda überholt, der von einem 21-Jährigen gelenkt wurde. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...