Unfall - Quad gerät auf die Gegenspur

Annaberg-Buchholz.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am Dienstagabend in Annaberg-Buchholz gekommen. Wie die Polizei gestern informierte, war gegen 19.20 Uhr ein 43-Jähriger mit seinem Quad auf der Lindenstraße unterwegs. Wegen eines parkenden Fahrzeugs wollte er anhalten, wobei das Quad ins Schleudern und in den Gegenverkehr geriet. Dort prallte das Fahrzeug mit einem Seat zusammen, der von einem 23-Jährigen gelenkt wurde. Der Quadfahrer und die Beifahrerin des Seat im Alter von 24 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von 3000 Euro. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...