Unfall - Rutschpartie unter Alkoholeinfluss

Gelenau.

Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss waren am Samstag zwei junge Männer in Gelenau unterwegs. Aufgrund der Winterglätte rutschte der Kleintransporter an einer Steigung auf der Bert-Brecht-Straße in einen Zaun. Vergeblich versuchten Fahrer (23 Jahre alt) und Beifahrer (27) wieder loszufahren, was von einem Anwohner beobachtet wurde. Er verständigte schließlich die Polizei. Die Atemalkoholtests ergaben 1,74 bzw. 1,82 Promille. Ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden Männer wurde eingeleitet. Der Sachschaden an Auto und Zaun beträgt 2000 Euro. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...