Unfall: Seat prallt gegen Telefonmast

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Sonntagmorgen im Einsatz

Tannenberg.

Auf der Tannenberger Straße zwischen Tannenberg und der Zschopautalkreuzung hat sich am Sonntagmorgen kurz vor 6 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrerin eines Seat war in Richtung Tannenberg unterwegs, als sie in einer steilen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in einen Straßengraben schleuderte. Dabei kollidierte sie mit einem Telefonmast, der daraufhin umstürzte. An einem Baum kam das Auto schließlich zum Stehen. Da es in Schräglage stand und somit Kraftstoff auslaufen konnte, wurde neben Rettungsdienst, Polizei und Notarzt auch die Freiwillige Feuerwehr Tannenberg alarmiert. Die Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten diese aus. Zudem sicherten sie das Fahrzeug mit Leitern. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...