Unfallflucht - Autofahrer verursacht Sturz

Annaberg-Buchholz.

Der Fahrer eines Pkw hat sich Freitagnachmittag unerlaubt von einem Unfallort im Kreisverkehr an der Bahnhofstraße in Annaberg-Buchholz entfernt. Laut Polizei hat der Pkw-Fahrer den Sturz eines 45 Jahre alten Motorradfahrers verursacht. Der 45-Jährige befuhr demnach gegen 14.40 Uhr den Kreisverkehr in Richtung Buchholz, als der Pkw-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm. Die Fahrzeuge berührten sich nicht, dennoch kam der Motorradfahrer zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht. Zudem entstand am Kraftrad ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro, so die Polizei weiter. Die Beamten hoffen auf Zeugenhinweise. (kej)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...