Unter Drogen unterwegs

Polizei schnappt in Annaberg-Buchholz Motorradfahrer

Annaberg-Buchholz.

Ein 39 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend kurz vor 22 Uhr auf der Talstraße in Annaberg-Buchholzvon Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundes- und Landespolizei gestoppt und kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß und offenbar unter Drogeneinfluss stand. Außerdem fanden die Polizisten eine geringe Menge Crystal. Zudem gab es Ungereimtheiten bei dem Motorrad, einer KTM. Es wurde sichergestellt. Die Polizei prüft, ob es möglicherweise gestohlen wurde. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...