Unwetterschäden: Straße gesperrt

Annaberg-Buchholz.

Das Unwetter vom Mittwoch hat in Annaberg-Buchholz Spuren hinterlassen - speziell auf der Hüttengrundstraße. Wie die Stadt nun informierte, bleibt deren unterer Teil in Höhe Bahnbrücke bis voraussichtlich zum 9. Oktober voll gesperrt. Der Mitteilung zufolge müssen Wasserschäden beseitigt werden. Die Sehmatalstraße kann über die Bundesstraße 101 oder den Gärtnerweg erreicht werden. (urm)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.