Verkehr auf B 95 wird eingeschränkt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Mit Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer ab der kommenden Woche in Ehrenfriedersdorf rechnen. Wie das Landratsamt ankündigte, erfolgt in mehreren Abschnitten der Breitbandausbau auf der Chemnitzer Straße - der Bundesstraße 95 - sowie der Herolder Straße, jeweils im Abschnitt zwischen den Ortseingängen und dem Kreuzungsbereich beider Straßen. Während der Arbeiten, die voraussichtlich bis zum 9. April dauern, soll der Verkehr auf der B 95 mithilfe einer Bauampel geregelt werden. Die Herolder Straße bleibt in Richtung Herold befahrbar, in Richtung Ehrenfriedersdorf führt die Umleitung über die Staatsstraße 233 nach Thum auf die B 95. (urm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.