Vom Entstehen eines Buckelbergwerks

Schönfeld.

Tischlermeister Jonas Schmidt aus Schönfeld hatte vor Kurzem Besuch von einem Team des MDR-Fernsehens. Das Ergebnis soll am Dienstag ab 19.50 Uhr in der Sendung "Einfach genial" zu sehen sein, kündigt er an. Im Mittelpunkt steht eine spezielle mechanische Antriebstechnik, die er unter anderem für den Bau von Buckelbergwerken verwendet. Die Kettenbewegung, damit sich etwa die Miniaturbergleute untertage in Bewegung setzen, hat er selbst entwickelt. Heimatberge, Buckelbergwerke und andere Anlagen erschafft er gemeinsam mit dem Jahnsbacher Schnitzer Ingo Schaarschmidt. Selbst Details wie kleine Wasserräder, die zum Einsatz kommen, fertigt Jonas Schmidt im Holzatelier Josch selbst an. (aho)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...