Warum an der Bundesstraße in Schönfeld eine US-Fahne weht

Ein Bäckermeister wünscht sich mehr Zusammenhalt. Sein Vorbild: die USA. Das Land würdigt er schon mit der zweiten Fahne.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    ralf66
    14.06.2018

    Ob man mit hissen der US-Fahne den Patriotismus und ein besseres Zusammengehörigkeitsgefühl in Deutschland fördern und stärken kann bezweifele ich ganz stark. Man ist auch kein Rechter, wenn man sich zum Nationalismus bekennt, ein gesunder Nationalismus tut keinem was, alle Länder um Deutschland herum pflegen sehr stark ihren Nationalismus!
    Im Nachbarland Tschechien, wehen vielerorts ständig auf Grundstücken Fahnen, aber keine US-Fahnen oder gar deutsche, sondern die Fahne der tschechischen Republik!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...