Was im Erzgebirgskreis am Männertag erlaubt ist und was nicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Große Herrenrunden wird es auch dieses Jahr nicht geben können - aber der Spaß muss im kleinen Kreis auch nicht ganz auf der Strecke bleiben


Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

66 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    1
    Mehrdenker
    13.05.2021

    Wer am Wetter schuld Ist? Na "die da oben", ist doch klar.

  • 17
    2
    Mittelständisch
    13.05.2021

    Wer ist eigentlich an diesem Wetter schuld? Davor schön, danach schön. Fast schon ein wenig gemein so ein Feiertagswetter.

  • 26
    31
    Jürgen1911
    12.05.2021

    Für mich gilt nur eine Maxime: Nicht gängeln lassen durch irgendwelche Obrigkeiten.

  • 14
    31
    Bertl
    12.05.2021

    Wernesgrüner? Pfui Deibel. Da lieber scharfer Lockdown.

  • 36
    10
    Maschinenbauer
    12.05.2021

    Zusatz zum Artikel und dem Foto: Veltins ist sicher nicht erlaubt. Eher Specht, Wernesgrüner oder Freiberger!

  • 54
    12
    1371270
    12.05.2021

    Ach was waren das doch für schöne Zeiten, als niemand fragen musste, was er am Herrentag wie, wo und wann tun durfte!