Wasserwerke stellen 2021 fünf Azubis ein

Elterlein.

Bei den Wasserwerken Westerzgebirge werden in diesem Jahr fünf junge Leute für eine Ausbildung anheuern. Diese Entscheidung fiel noch vor dem Jahreswechsel. "Es war diesmal ein pandemiebedingt weitaus längeres Auswahlverfahren als sonst", sagt Frank Kippig, Geschäftsführer der Wasserwerke in Schwarzenberg, die auch für die Trinkwasserversorgung und die Abwasserentsorgung in Elterlein im Altkreis Annaberg zuständig sind. Ausgebildet werden die Bewerber in den Berufen Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Anlagenmechaniker beziehungsweise Industriekauffrau. (matu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.