Wenn Musiker entspannen

Ein Benefizkonzert für Betreuer, Therapeuten und Betroffene des Aphasikerzentrum Südwestsachen haben am Freitag Mundharmonikaspieler Michael Hirte (r.) - Sieger aus der zweiten Staffel der Castingshow "Das Supertalent" - und Erzgebirgsbarde Rocco Löser (l.) im Wasserschloss Klaffenbach gegeben. Zwischen Soundscheck und Konzert war noch genügend Zeit, um einen kleinen Ausflug zu machen. Dieser führte die Musiker ins Modellbahnland nach Schönfeld, wo auch Günther Siegerts (Mitte) Ausstellung "Könige der Berge" zu sehen ist. Auf besonderes Interesse stießen die Kirchenmodelle des Streckewalders - schließlich tritt Hirte bei seiner diesjährigen Ave-Maria-Tournee in vielen Gotteshäusern auf. Dabei finden im November auch zwei Konzerte in Sachsen statt: in Lunzenau und Freiberg. Tickets gibt es in den "Freie Presse"-Shops. (mabo/urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...