Windpark erneut Thema

Unternehmen will sich an Ausschreibung beteiligen

Jöhstadt.

Das Thema Windpark ist morgen Abend erneut Thema der Jöhstädter Stadtratssitzung. Dabei soll es laut Bürgermeister Olaf Oettel konkret darum gehen, dass die GmbH, an der die Stadt 51 Prozent Anteile hält, sich im Oktober an einer Ausschreibung auf dem inzwischen freien Strommarkt beteiligen möchte. Das soll für eine noch nicht gebaute neue Anlage passieren. Anhand der dabei erzielten Konditionen soll dann entschieden werden, ob ein Repowering grundsätzlich angegangen wird oder nicht. (tw)

Die Ratssitzung morgen beginnt 19 Uhr im Feuerwehrdepot Grumbach.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...