Freibäder - AfD für längere Öffnungszeiten

Die Ratsfraktion der AfD hat die Öffnungszeiten der städtischen Freibäder kritisiert. Die Bäder sollten ihrer Ansicht nach nicht erst 10 Uhr zugänglich sein. "In anderen Städten gehört es zur Selbstverständlichkeit, dass Bäder im Sommer sogar bereits 6Uhr öffnen", sagte Fraktionschef Roland Katzer. Die Stadtverwaltung soll nun prüfen, welcher personelle und finanzielle Aufwand durch eine Öffnung bereits ab 8 oder 9 Uhr entstünde. Derzeit haben die Bäder von 10 bis 20 Uhr, nach den Ferien dann von 11 bis 18 Uhr geöffnet. (micm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    2
    Katzenhaus
    06.08.2018

    Ich finde die Beiträge von Frau Müller wunderbar, freue mich immer auf alle 2 Wochen Montag. Weiter so!

    Ramona Kreß



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...