Züchter zeigen hunderte Tiere

Etwa 350 Hühner, Zwerghühner und Tauben will der Rassegeflügelzüchterverein Annaberg 1845 bei einer Ausstellung in der Turnhalle an der Riesenburg im Wohngebiet "Adam Ries" zeigen. Diese kann am heutigen Freitag von 16 bis 21 Uhr, am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr besucht werden. Für die Züchter sei solch eine Ausstellung ihr Erntedankfest, bei dem sich die Zuchterfolge und Mühen widerspiegeln, sagt Vereinsvorsitzender Mathias Beckert. Gestaltet wird die Ausstellung von Mitgliedern der Gemeinschaft und von weiteren Züchtern aus einigen anderen Teilen des Erzgebirges. Im Übrigen soll auch wieder ein sprechender Papagei die Besucher begrüßen. Besonders spannend für die Züchter ist die Bewertung ihrer Tiere durch die Preisrichter. Im Bild: Jungzüchterin Laura Beckert mit einer Taube der Rasse Felegyhazaer Tümmler. (aho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...