Zumbaparty in der Silberlandhalle: Hier hat der Winterspeck keine Chance

Spaß haben, zu Latino-Rhythmen tanzen und dabei auch noch den Kreislauf so richtig in Schwung bringen: Das ist das Geheimrezept von Zumba. Und am Freitagabend frönten wieder Hunderte Zumba-Begeisterte diesem Hobby. Zum gemeinsamen Schwitzen eingeladen hatten Kornelia Düngel (Foto links, Mitte), Jenny Günther (links) und Sarah Blum. Zwei Stunden lang brachten die Zumba-Trainerinnen aus dem Erzgebirge die Annaberger Silberlandhalle zum Beben. Und die Stimmung war trotz Anstrengung super. Bereits kurz nach der Veranstaltung kündigten die Veranstalterinnen eine Wiederholung im kommenden Jahr an. aed

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...