12.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Aue/Hartenstein.

Bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer Aue ist eine Autofahrerin (29) am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, war der Wagen auf der Hauptstraße in Hartenstein unterwegs. Beim Überqueren des Zubringers nahm er einem anderen Auto (Fahrer: 62 Jahre) die Vorfahrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 12.000 Euro. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...