194 Neuinfektionen aus Region gemeldet

Aue/Schwarzenberg/Dresden.

Im Erzgebirgskreis hat es binnen eines Tages weitere 194 Corona-Infektionen gegeben. Das geht aus den Daten der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen hervor, die den Stand von Dienstagmittag widerspiegeln. Darüber hinaus wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt demnach für die hiesige Region nun bei 546,1. Üblicherweise verwendet die "Freie Presse" die Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI), die einen leichten Zeitversatz aufweisen, dafür aber eine bundesweite Vergleichbarkeit ermöglichen. Am gestrigen Dienstag waren jedoch keine Zahlen des RKI für Sachsen verfügbar. (urm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.