Anwohner setzen sich zusammen

Schneeberg.

Aktuelle Themen und Probleme, die vielleicht schon lange auf dem Herzen liegen, werden am Dienstag beim Anwohnerstammtisch in Schneeberg ab 15 Uhr angesprochen. Dieser findet in den Räumen des "Haus aktiv", Bruno-Dost-Straße 4, statt und steht allen Schneebergern offen. Rede und Antwort stehen den Besuchern unter anderem Bürgermeister Ingo Seifert (Freie Wähler/Bika), die Schneeberger Streetworker sowie Vertreter der Wohnungsgenossenschaft und der Wohnungsbaugesellschaft. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...