Arbeiten an Schulen in Lößnitz teurer

Lößnitz.

Die Bauarbeiten an zwei Lößnitzer Schulen werden teurer als geplant. Für die Sanierung der Oberschule Lößnitz hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung 18.500 Euro zusätzlich bewilligt, für die Grundschule Affalter 24.000 Euro. Im Falle der Oberschule mussten unter anderem beschädigte Pappeln auf dem Sportplatz außerplanmäßig gefällt werden, zudem wurden Reparaturen an der Fußbodenheizung und an einer Gasanlage im Chemiekabinett fällig, führte Bürgermeister Alexander Troll (CDU) aus. An der Grundschule im Ortsteil Affalter seien während der Neuverlegung des Abwasseranschlusses mehrere Nachbesserungen an elektrischen Anlagen und der Gebäudeabdichtung notwendig geworden. Auch wurde eine Asphaltfläche erneuert. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...