Atemalkoholtest ergibt 1,64 Promille

Schönheide.

Alkoholgeruch haben Polizisten beim Fahrer eines Opels wahrgenommen, den sie am Montag kurz vor 21.30 Uhr auf der Stützengrüner Straße in Schönheide für eine Verkehrskontrolle gestoppt hatten. Daraufhin unterzogen sie den 40-Jährigen einem Atemalkoholtest - und der ergab von 1,64 Promille. Es folgten eine Blutentnahme, das Sicherstellen des Führerscheins sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (kjr)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.