Audi kollidiert mit Straßenlaterne

Lößnitz.

Sachschaden in Höhe von gut 10.000 Euro zieht ein Unfall nach sich, der sich am Samstagfrüh, gegen 7 Uhr, auf der B 169 in Lößnitz ereignet hat. Dort fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw Audi aus Richtung Aue kommend und kam auf regennasser Fahrbahn beim Linksabbiegen in die Lessingstraße von der Straße ab. Dort kollidierte er mit einer Straßenlaterne. Die wiederum fiel auf einen Zaun. Ein 20-jähriger Insasse des Fahrzeugs wurde dabei leicht verletzt, so die Polizei. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...