Audi prallt gegen Brückengeländer

Aue-Bad Schlema.

Auf insgesamt 12.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden nach einem Unfall am Sonntag gegen 22.45 Uhr in Aue. Ein 30-Jähriger war mit seinem Audi auf der Lößnitzer Straße (B 169) stadteinwärts unterwegs. Am Abzweig Am Bahnhof kam das Auto in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Geländer an der Auer Bahnhofsbrücke. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.