Auer Freibad öffnet seine Tore

Aue.

Als eines der ersten Freibäder in der Region startet das Freibad Auerhammer in Aue am Samstag in seine Saison. Ab 10 Uhr sind die Tore für Besucher geöffnet, wie Badeleiter Thomas Hofmann berichtet. In den vergangenen Tagen war noch unklar, ob es bereits an diesem Wochenende mit der Eröffnung klappt. Denn zunächst hatte man ein Hygienekonzept erarbeiten und prüfen lassen müssen. Dieses sieht unter anderem vor, dass sich in dem Bad maximal 500Gäste gleichzeitig aufhalten dürfen - normalerweise sind es bis zu 1200. Zudem gelten die üblichen coronabedingten Abstandsregeln. juef


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.