Autofahrer mit 2,58 Promille bei Kontrolle in Aue erwischt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Um 22 Uhr war am Donnerstag für einen Pkw-Fahrer in der Alfred-Brodauf-Straße in Aue die Fahrt zu Ende. Nach einem Zeugenhinweis hatten Polizisten den Citroën kontrolliert. Zugleich wurde mit dem Fahrer (31) auch ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 2,58 Promille ergab, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Chemnitz. Seinen Führerschein war der 31-Jährige erst einmal los. Es folgten eine Blutentnahme wie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. pl

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.