Bauarbeiten dauern laut Forst bis 2020

Schönheide.

Mit einer Frage zum Stausee Carolagrün hat sich ein Leser an "Freie Presse" gewandt. Gernot Flechsing wollte wissen, warum der Teich immer noch leer ist, obwohl die Bauarbeiten dort offensichtlich schon abgeschlossen sind. Der Forstbezirk Eibenstock als Eigentümer des Gewässers hatte dort im vergangenen Jahr die Vorsperre entschlämmen und sanieren lassen. Auf Nachfrage antwortet Michael Pfalz, im Forstbezirk Eibenstock zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit: "Im nächsten Jahr sind noch Restarbeiten am Vorstaubecken geplant, deshalb ist das Becken noch leer." Dass es die Verzögerung bis ins nächste Jahr gibt, wird damit begründet, dass man festgestellt hat, dass der Untergrund nicht dicht ist. Die Ursache dafür müsse noch gefunden werden, heißt es vom Forstbezirk. (ike)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...