Baugebiet in Zwönitz geplant

Zwönitz.

An der bislang unbebauten Seite der Stollberger Straße in Zwönitz soll ein neues Wohngebiet entstehen. Für die Ausweisung der bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche ist die Aufstellung eines Bebauungsplanes notwendig. Darüber soll am heutigen Dienstag der Zwönitzer Stadtrat auf seiner Sitzung entscheiden. Hintergrund des Vorhabens ist laut dem Beschlussvorschlag der Stadtverwaltung die starke Nachfrage nach Baugrundstücken in der Bergstadt. Weil die Fläche rund 10.000 Quadratmeter beträgt, soll das vereinfachte Verfahren für den Bebauungsplan zur Anwendung kommen. Mit den Eigentümern der Grundstücke und mit der Agrargenossenschaft habe es bereits Gespräche über einen Ankauf durch die Stadt und die mögliche Erschließung als Bauland gegeben. (tjm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...