Baukran rückt im Kurort an

In Bad Schlema lässt ein Autohaus derzeit für eine halbe Million Euro eine neue Halle errichten. Damit reagiert der Betrieb auf einen Trend.

Bad Schlema.

Er ist schon von der Bundesstraße 169 aus zu sehen: der große Kran in der Nähe der Hauptstraße in Bad Schlema. Dort lässt das Autohaus Michen eine seit zwei Jahren geplante Ausstellungs- und Werkstatthalle für Wohnwagen errichten. "Aktuell werden die Stahlträger gesetzt. Vor Weihnachten soll die neue Halle fertig sein", sagt Inhaber Holger Michen (52). Für Anfang Januar sind die Innenarbeiten geplant. Wenn das Wetter mitspielt, kann Ende Januar Eröffnung gefeiert werden. Bei einem strengen Winter könnten die Arbeiten allerdings bis Mai dauern.

Die neue Halle wird über eine Fläche von 450 Quadratmetern verfügen. "Wir verkaufen und vermieten seit 2014 Wohnwagen, Wohnmobile und Vans. Allerdings stehen die Fahrzeuge aktuell nur im Außenbereich sowie im ehemaligen Baumarkt in der Marktpassage", so der Geschäftsführer. Die Nachfrage nach Reise- und Freizeitmobilen sei stetig gewachsen, ihr Anteil am Verkauf mache mittlerweile circa 80 Prozent aus. Deshalb sei eine Erweiterung der Räumlichkeiten nötig geworden. Die Ausstellungsfläche im ehemaligen Baumarkt bleibt zusätzlich erhalten.

Derzeit entsteht zudem ein neuer Werkstatt- und Zubehörteilbereich für Reise- und Freizeitmobile. Bisher konnten nur kleinere Reparaturen an den Fahrzeugen durchgeführt werden. Künftig ist es möglich, diese ganzheitlich zu reparieren. Die Investition für die Erweiterung beläuft sich auf rund eine halbe Million Euro. Aktuell arbeiten zwölf Mitarbeiter in dem Unternehmen, davon fünf in der Werkstatt. (gudo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.