Baupläne für Straße im Gewerbegebiet

Aue.

Die Wachbergstraße im Gewerbegebiet von Aue-Alberorda soll erneuert werden. Das geht aus der Tagesordnung für die Stadtratssitzung am heutigen Dienstag hervor. Nach Angaben der Stadtverwaltung ist geplant, die Trasse auf einer Länge von gut 913 Metern zu sanieren und auszubauen - und zwar in Verbindung mit einem Teilstück der Curt-Bauer-Straße, dem Basteiweg, sowie den Straßen Zur Hohen Warte und Marksteig. Wegen des Schwerlastverkehrs seien die Straßen stellenweise verschlissen und müssten deshalb erneuert werden, heißt es. Die Baukosten werden auf fast 2,2 Millionen Euro beziffert. Die Stadträte muss dem Vorhaben noch zustimmen. (juef)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.