Bauvorhaben - Brückenneubau wird teurer als geplant

Bockau.

Eine weitere Baumaßnahme im Zuge des Hochwasserschutzes in Bockau wird teurer. Der Neubau der Brücke am Tierheim soll 11.000 Euro zusätzlich kosten - und schlägt nun mit 372.000 Euro zu Buche. Darüber informierte jetzt der Projektsteuerer, der die Behebung der Schäden durch die Flut 2013 im Laborantendorf koordiniert. Die Kosten werden zwar komplett mit Fördergeld finanziert, aber Bockau muss in Vorkasse gehen. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...