Betrüger locken am Telefon mit Gewinnen

Aue/Schwarzenberg/Zwönitz.

Betrüger, die via Telefon ihr Unwesen treiben, beschäftigen einmal mehr die Polizei. Unter anderem in Zwönitz und Annaberg-Buchholz gab es in den vergangenen Tagen Anrufe von Unbekannten, die einen Gewinn in Aussicht stellten. Laut Polizei wurden fünfstellige Summen versprochen und ein Kurierfahrer angekündigt, jedoch sei eine Gebühr fällig. Die Angerufenen sollten daher mehrere hundert Euro Bargeld oder Gutscheinkarten bereithalten. In keinem der Fälle gelang der Betrug. Die Betroffenen verständigten vielmehr die Polizei. Letztere warnt erneut vor dieser Betrugsmasche. Niemand sollte vorab für einen vermeintlichen Gewinn zahlen. Auch gebührenpflichtige Sondernummern sollten nicht gewählt werden. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...