Bett des Dorfbachs Beierfeld schadhaft

Grünhain-Beierfeld.

Im Rahmen der Gewässerunterhaltung steht der Stadt Grünhain-Beierfeld eine pauschale Finanzhilfe in Höhe von gut 35.600 Euro zu. Jetzt hat der Stadtrat per Beschluss mehr als 30.000 Euro bewilligt, um die Schäden am Bachbett des Dorfbachs reparieren zu lassen. Den Zuschlag erhielt die Firma Bauer Bau aus Albernau. In zwei Bauabschnitten sollen die schadhaften Abschnitte instand gesetzt werden. In Abstimmung mit dem Landratsamt wurden die beiden Gewässerabschnitte ausgewählt, deren Sanierung am dringendsten notwendig sei, heißt es zur Begründung des Vergabebeschlusses. (matu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.