Biathletin erhält Bürgermedaille

Bockau.

Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann ist vom Bockauer Skiverein, in dem ihre sportliche Laufbahn einst begann, bereits ausgezeichnet und feierlich in ihrem Heimatort empfangen worden. Nun hat der Gemeinderat noch die Ver-gabe der Bürgermedaille als höchs- te kommunale Auszeichnung beschlossen. Während des Wurzelfests soll Hermann diese Ehre zuteilwerden. "Das ist schon ganz groß, was sie geleistet hat, und nicht hoch genug zu würdigen", sagt Bürgermeister Siegfried Baumann (parteilos). Zudem habe es eine positive Außenwirkung für das Laborantendorf. Parallel dazu plane der Skiverein das Aufstellen einer Tafel am Ortseingang mit dem Hinweis darauf, dass Bockau Heimatort einer Weltklasse-Sportlerin ist. "Da gab's eine Spendenaktion, an der sich ganz viele beteiligt haben, um das Vorhaben zu stemmen." Das zeige, wie stolz die Bockauer auf "ihre" Denise sind. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...