Böse Buben laden zum Turnier ein

Breitenbrunn.

Das 15. Wertungsturnier 2020 des Skatclubs Böse Buben Auersberg wird am heutigen Dienstag im "Volksheim" in Breitenbrunn ausgetragen. Ab 18 Uhr stehen zwei Serien zu je 36 Spielen auf dem Programm. Im Jackpot warten rund 175 Euro auf den Gewinner des nächsten Grand ouverts. Sieger des 14. Turniers war der Zschorlauer René Schuster mit 2206 Punkten vor Rainer Schröder (2151) aus Bockau und Gerd Bretschneider (2009) aus Lößnitz. Die Gesamtwertung wird von Rainer Kreusel aus Aue und dem Johanngeorgenstädter Mike Eska angeführt. ( jho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.