Botschafter Taiwans besucht Bergstreittag

Schneeberg.

Hochrangige Gäste werden am Montag zum Bergstreittag in Schneeberg erwartet. So stattet mit Jhy-Wey Shieh, der Botschafter der Republik Taiwan in Deutschland der Bergstadt einen Besuch ab. Das war gestern vom hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß zu erfahren. "Den Erzgebirgskreis verbindet eine Partnerschaft mit der Region Kaohsiung auf Taiwan", so Krauß, der mit seiner Familie in Schneeberg wohnt. Zudem stoße am Nachmittag der Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, Timothy Eydelnant, dazu. "Beide kommen, um den Bergstreittag kennenzulernen", erklärt Krauß. Jhy-Wey Shieh besucht aber zum Beispiel auch die Firma Wellner/ABS in Schneeberg. Mit beiden Gästen will Krauß zudem bei der Bergsicherung Schneeberg vorbeischauen und da die Fundgruppe "Weißer Hirsch" befahren. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...