Bus hält ersatzweise oberhalb des Bades

Affalter.

Die Hauptstraße in Affalter wird ab 16. bis 19. Juli im Bereich vom Abzweig Fritzberg bis zur Einmündung Hartensteiner Straße voll gesperrt. Der Grund sind Anschlussarbeiten für die neue Kläranlage, die der Zweckverband Abwasser Schlematal errichtet. Daher werden in dieser Zeit die Bushaltestellen Linde und Rathaus nicht angefahren, eine Ersatzhaltestelle werde oberhalb des Freibads eingerichtet, teilt die Stadt Lößnitz mit. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...