Coverband spielt Songs der Beatles

Zum 15-jährigen Bestehen des Hotels "Am Kurhaus" in Bad Schlema ist am Freitagabend eine Beatles-Coverband aufgetreten. Laszlo Torok als Paul McCartney (l.) und Hannes Greinke als John Lennon (r.) haben vor einem begeisterten Publikum rund 120 Minuten gespielt und dabei 40 Lieder der ehemaligen britischen Rockband zum Besten gegeben. Laszlo Torok kommt aus Ungarn und ist extra für den Auftritt angereist. Ziel der Coverband ist es, im nächsten Jahr erstmals auf dem Pressefest der "Freien Presse" spielen zu dürfen. Greinke und Torok haben sich auf den Kanarischen Inseln kennengelernt, wo sie sechs bis sieben Mal pro Woche Konzerte gaben. Schon etwa 500 Mal standen sie gemeinsam auf der Bühne. Zur Geburtstagsparty des Hotels wurden auch Spenden für ein krebskrankes Mädchen namens Letizia aus Chemnitz sowie fürs Hospiz der krebskranken Kinder gesammelt. Insgesamt kamen 3500 Euro zusammen. (gudo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...