Dammkrone des Oberbeckens gesperrt

Markersbach.

Seit wenigen Tagen ist die Dammkrone des Oberbeckens am Pumpspeicherkraftwerk in Markersbach für Spaziergänger gesperrt. Wie das Unternehmen Vattenfall Wasserkraft erklärend dazu mitteilt, wird diese Sperrung bis Jahresende notwendig sein. In dieser Zeit sollen Instandsetzungsarbeiten an der Dammkrone erledigt werden, so ein Unternehmenssprecher. Der Weg auf der Dammkrone des Oberbeckens ist ein beliebtes touristisches Ausflugsziel, bietet sich doch von dort ein faszinierender Blick über den Erzgebirgskamm. Die Skater- und Rollerbahn, die unterhalb das Oberbecken umringt, sei mit Einschränkungen und unter erhöhter Vorsicht an der Auffahrt zur Dammkrone weiterhin nutzbar, so Bürgermeister Frank Tröger. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.