Darlehen soll Kleingärtnern helfen

Schönheide.

Die Gemeinde Schönheide gewährt dem Kleingartenverein "Am Knock" in Schönheide ein Darlehen in Höhe von 32.441 Euro. Das hat der Gemeinderat jetzt beschlossen. Das Darlehen benötigt der Verein, weil er Sanierungsmaßnahmen am Spartenheim plant und dafür in Vorfinanzierung gehen muss, bevor zum Ende des Jahres Fördermittel über ein Leader-Programm fließen. Als Gesamtkosten für die Arbeiten wurden 40.552 Euro ermittelt. Die Kleingärtner müssen einen Eigenanteil von 8110 Euro aufbringen. Von der Gemeinde bekommen sie einen Zuschuss von 4055 Euro, nach der Richtlinie der Gemeinde zur Vereinsförderung berechnet. Die dann noch benötigten 4055 Euro will der Verein über Spenden absichern. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.