Diese Woche keine Bargeld-Annahme

Aue-Bad Schlema.

Das Bürgerbüro im Ortsteil Bad Schlema ist in dieser Woche zwar besetzt, eine Annahme von Bargeld aus personellen Gründen aber nicht möglich. Das teilte die Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema mit. Im Bürgerbüro im Bad Schlemaer Rathaus ist im Zimmer 5 das Einwohnermeldewesen angesiedelt, zuständig zum Beispiel für Pass- und Personalausweisangelegenheiten, An- und Ummeldungen, Wohngeldanträge und Führungszeugnisse. In Zimmer 4 sind Sekretariat, Zahlstelle (kurzfristig nicht besetzt), Steuerstelle und allgemeiner Service zu finden. Sprechzeiten: Dienstag, 9 bis 11.30 und 12.30 bis 18 Uhr, Mittwoch, 9 bis 11.30 Uhr, Donnerstag, 13 bis 16 Uhr. Bürgersprechstunden des Amts für Bildung und Soziales gibt es dienstags, 16 bis 18 Uhr, im Rathaus Bad Schlema und donnerstags, 14 bis 16 Uhr, in der Ortschaftsverwaltung Wildbach. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...