Drei Verletzte bei Schlägerei im Asylbewerberheim Schneeberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Einsatz waren mehrere Streifenwagen, Rettungsdienst und Notarzt.

Schneeberg.

Bei einer Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Schneeberg sind am Montagabend drei Menschen verletzt worden. Die alarmierten Polizisten trafen am Einsatzort auf etwa 20 Personen, die miteinander diskutierten. Nach ersten Ermittlungen sollen vier Männer in den Wohnraum eines 23-Jährigen eingedrungen sein und ihn eingeschlagen haben. Dieser wehrte sich und verletzte dabei zwei der Angreifer. Die beiden anderen mutmaßlichen Täter wurden in Polizeigewahrsam genommen.

Drei Personen kamen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren mehrere Streifenwagen, Rettungsdienst und Notarzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung laufen. (samü/nikm)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €